idee.vc

 

Screenshot_536

idee.vc wird betrieben von Michael Reuter, Yukitaka Nezu und Stefan Kalteis.

Stefan ist CEO von Payolution und war bei 123people, tripwolf, tupalo und dealhamster als Unternehmer sowie bei i5invest als Investor aktiv. Zuvor war er Venture Capitalist im Team von Target Partners, München.

Yukitaka ist Investor: gemeinsam mit Kira Song und Michael Reuter sucht und investiert er mit AppInvest in aussichtsreiche Teams, Apps und App-Related Products der App Economy. Vor der Gründung der AppInvest war Yukitaka als Investment Manager im Private Equity Team der Allianz Capital Partners ACP tätig. Unter anderem war er mit den Transaktionen Four Seasons Health Care, Selecta, Landis + Gyr, Hansen Transmission, ICBC befasst. Dicke Fische fängt Yukitaka auch in seiner Freizeit als passionierter Fliegenfischer.

Michael ist Unternehmer: 2006 gründete er mit Partnern die Social News Community YiGG, aktuell konzentriert er sich auf die Full Service App Beratung AppAdvisors und die App-Vermarktungsplattform appstar. Mit seinen Partnern von AppInvest investiert er in vielversprechende Produkte und Services der App Economy. Die theoretischeren Aspekte des Internet und der Mobilindustrie nimmt er gemeinsam mit seinen Partnern in der Talkrunde Münchner Medienschaffender isarrunde aufs Korn.

Michael, Yukitaka und Stefan beleuchten aus ihren jeweils eigenen Perspektiven das Thema Unternehmensgründung mit Venture Capital (VC) und Business Angel Finanzierungen. In kurzen Handreichungen greifen sie die täglichen Herausforderungen des Unternehmer- und Investorendaseins auf und erläutern, wie sie diese bereits gelöst haben oder angehen würden. Der Risikokapitalgeber – aka VC – investiert Geld in erfolgversprechende Geschäftsmodelle. Der Unternehmer denkt sich ein Geschäftsmodell aus und wendet sich an den VC für eine Finanzierug, wenn er sein Unternehmen nicht allein finanzieren kann. Der VC definiert seine Position als : “On the quest to add value”. Der Unternehmer hat die Idee und braucht das Geld. Aus diesem Verhältnis erwachsen Spannungen, die teilweise bereits in der Anbahnung einer Finanzierung zutage treten, teilweise erst nachdem ein Unternehmen VC-finanziert wurde.

Welche konkreten Spannungsfelder ergeben sich? Wo differieren die Anspruchshaltungen des Unternehmers und des VCs und wo bilden sie einen Konsens? Diese und weitere Fragen wollen Michael, Yukitaka und Stefan aufgreifen und diskutieren. Dabei ist klar: es muss keinen Konsens zwischen den Parteien geben – wenn Unternehmer und VC nicht zueinander passen, ist es besser, eine Finanzierung kommt nicht zustande.

Genauso halten es Michael, Yuki und Stefan auf idee.vc: Diskussion und Kontroverse inklusive einer Prise Selbstkritik, Ironie und Humor – und Konsens nur da, wo er sinnvoll ist. Wir laden alle an den Themen Unternehmensgründung, Start-up, Risikokapital, VC Interessierten zur Diskussion ein und freuen uns auf eine lebhafte Konversation! Michael Reuter, Yukitaka Nezu & Stefan Kalteis