Auf einen Espresso: Florian Balze, Künstler

Am let­zten Tag sein­er Ausstel­lung in der Galerie Royal hatte ich Gele­gen­heit, den Kün­stler Flo­ri­an Balze zu sprechen. Der gebür­tige Augs­burg­er und heute in Berlin lebende Kun­st­geschichtler lernte zunächst bei Frid­jelm Klein, später bei Ben Wil­likens an der Akademie der Bilden­den Kün­ste, München. 13 sein­er Objek­te zeigte er zu Beginn dieses Jahres unter dem Thema “Was ist was?” in der Galerie Royal in der Münch­n­er Maxvorstadt. Inspiri­eren lässt er sich unter anderem von The Who Gitar­ris­ten Pete Town­shend — bess­er gesagt, von dessen Nase — das hier aufge­führte let­zte Objekt erhielt daher den Namen ‘Pete’.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2019 MICHAEL REUTER . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.