Preisverleihung am 4. März: Die besten Apps aus dem iTunes App Store — der appstar auf der CeBIT

Appstar-award-ankündigung

Bis zum 23. Feb­ru­ar kön­nen Entwick­ler und App-Nutzer ihre Lieblings-Apps für den appstar-Award nominieren. Eine Experten­jury wählt die 10 besten Apps aus, setzt sie auf eine Short­list und lädt die Entwick­ler auf die CeBIT nach Han­nover ein. Dort wer­den die Gewin­ner bekan­nt­gegeben. Zusät­zlich gibt es einen Pub­likum­spreis, der anhand des Online-Votings auf appstar.tv vergeben wird.

Der Jurypreis wird unter den besten Apps aus dem iTunes App Store vergeben – drei Jurypreise sind ins­ge­samt zu holen. Die Apps wer­den von den Nutzern, Entwick­lern oder Agen­turen nominiert. Sie kön­nen diese auf appstar.tv ein­tra­gen und dafür abstim­men. Jede App kann bis zu fünf Sterne wird in den Kri­te­rien

  • Hand­habung
  • Design
  • Preis-Leistungsverhältnis

erhal­ten.

Ver­anstal­tet wird der appstar-Award von den AppAd­vi­sors und dem Ver­lag IDG, bei dem u.a. die Macwelt, iPhoneWelt, iPad­Welt und PC Welt erscheinen.

Die Preisver­lei­hung find­et am 4. März ab 16 Uhr auf der CeBIT auf der Bitkom-Bühne in Halle 13 statt. Die Gewin­ner erhal­ten Promotion-Pakete im Wert von ins­ge­samt 45.000 Euro. Das beson­dere Gim­mick: Wer nicht per­sön­lich dabei sein kann, der kann die Ver­lei­hung auch als Livestream auf macwelt.de ver­fol­gen.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

@MICHAELREUTER

GOOD READS

The Mind­ful Rev­o­lu­tion, Michael Reuter

Die Acht­same Rev­o­lu­tion, Michael Reuter

The Idea of the Brain, Matthew Cobb

How Con­ta­gion Works, Paolo Gior­dano

Rewire Your Brain , John B. Arden

The Way of the Ice­man, Koen de Jong

Soft Wired — How The New Sci­ence of Brain Plas­tic­i­ty Can Change Your Life, Michael Merzenich

The Brain That Changes Itself, Nor­man Doidge

Lifes­pan, David Sin­clair

What Does­n’t Kill Us, Scott Car­ney

Suc­cess­ful Aging, Daniel Levithin

The Neu­ro­Gen­er­a­tion, Tan Lee

The Body Builders, Adam Piore

Der Ernährungskom­pass, Bas Kast

The Way We Eat Now, Bee Wil­son

Dein Gehirn weiss mehr als Du denkst, Niels Bir­baumer

Denken: Wie das Gehirn Bewusst­sein schafft, Stanis­las Dehaene

Mind­ful­ness, Ellen J. Langer

Full Cat­a­stro­phe Liv­ing, Jon Kabat-Zinn

100 Plus: How The Com­ing Age of Longevi­ty Will Change Every­thing, Sonia Arri­son

Think­ing Like A Plant, Craig Hol­dredge

Die Glück­shy­pothese, Jonathan Haidt

Mind Over Med­i­cine, Lissa Rankin

Das Geheime Wis­sen unser­er Zellen, Son­dra Bar­ret

The Code of the Extra­or­di­nary Mind, Vishen Lakhi­ani

Alt wer­den ohne alt zu sein, Rudi Wes­t­en­dorp

Altered Traits, Daniel Cole­man, Richard David­son

The Brain’s Way Of Heal­ing, Nor­man Doidge

The Last Best Cure, Donna Jack­son Nakaza­wa

The Hour Between Dog and Wolf: Risk-taking, Gut Feel­ings and the Biol­o­gy of Boom and Bust, John Coates

The Inner Game of Ten­nis, W. Tim­o­thy Gall­way

Run­ning Lean, Ash Mau­rya

Schlaf wirkt Wun­der, Hans-Günther Weeß

Sleep — Schlafen wie die Profis, Nick Lit­tle­hales

© 2020 MICHAEL REUTER . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.