selbstmordabsicht

Seelsorge 2.0 — Eignen sich Soziale Netzwerke für Hilfe am Nächsten?

Bei Face­book und Twit­ter haben Nutzer ihren Selb­st­mord angekündigt. Wie reagieren Fre­unde, Fol­low­er und Nutzer dieser Net­zw­erke. Gibt es die Seel­sorge 2.0? Ist die (Nicht-)Reaktion von Face­book Fre­un­den auf geäusserte Selbstmord-Absichten eine Aus­sage über die Qual­ität von Freundes-Netzwerken? Es gibt sowohl pos­i­tive wie neg­a­tive Beispiele von Fällen mit geäußerten Selbstmord-Absichten auf Face­book und anderen Sozialen Net­zw­erken. Geht man einem Selb­st­mord Sta­tus Update nach? Ist es ein ern­sthaftes Zeichen eines verzweifel­ten

© 2019 MICHAEL REUTER . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.