Deutsche Telekom — noch bei Trost?

Wie heute zu lesen, argu­men­tiert die Deutsche Telekom im Prozess um den drit­ten Börsen­gang im Som­mer des Jahres 2000 damit, dass die T‑Aktie keine ‘Volk­sak­tie’, son­dern ein speku­la­tives ‘New Econ­o­my Papi­er’ gewe­sen sei. Wer also Ver­luste damit erlit­ten hat, braucht sich hin­ter­her nicht zu wun­dern. Das ist schliesslich bei fast allen Aktien in der dama­li­gen Hoch­phase der Börsen­speku­la­tion so gewesen.

Komisch nur, dass der volk­stüm­liche Schaus­piel­er Man­fred Krug in lan­desweit bekan­nten Fernsehspots für die Volk­sak­tie gewor­ben hat. Komisch, dass damals der Ein­druck ermit­telt wurde, ein solid­eres Unternehmen und eine bessere Wer­tan­lage als die T‑Aktie sei nicht zu finden.

Niemals würde ich eine Aktie der Deutschen Telekom kaufen, ob nun in einem Börsen-Hype oder einer Baisse. Und Aktionäre dieses Unternehmens müssen einem auch nor­maler­weise nicht leid tun. Dies ist aber ein ander­er Fall: Wenn die Anwälte der Telekom allen Ern­stes mit dieser Argu­men­ta­tion in den Prozess gehen, liegt die Ver­mu­tung eines (dama­li­gen) Anlage­be­trugs nahe. Deut­lich wird zumin­d­est die zynis­che Hal­tung des T‑Managements ihren (Klein-)Aktionären gegenüber. Und — mal unter uns: was bitte hat die Telekom mit der New Econ­o­my zu tun?

Leave a Reply

@MICHAELREUTER

GOOD READS

The Mind­ful Rev­o­lu­tion, Michael Reuter

Die Acht­same Rev­o­lu­tion, Michael Reuter

Jel­ly­fish Age Back­wards, Nick­las Brendborg

The Expec­ta­tion Effect, David Robson

The Idea of the Brain, Matthew Cobb

The Great Men­tal Mod­els I, Shane Parrish

Sim­ple Rules, Don­ald Sull, Kath­leen M. Eisenhardt

Mit Igno­ran­ten sprechen, Peter Modler

The Expec­ta­tion Effect, David Robson

Noise, Daniel Kahnemann

Sci­ence and Tech­nol­o­gy of Grow­ing Young, Sergey Young

The Secret Lan­guage of Cells, Jon Lieff

Evo­lu­tion of Desire: A Life of René Girard, Cyn­thia L. Haven

Grasp: The Sci­ence Trans­form­ing How We Learn, San­jay Sara

Rewire Your Brain , John B. Arden

The Wim Hof Method, Wim Hof

The Way of the Ice­man, Koen de Jong

Soft Wired — How The New Sci­ence of Brain Plas­tic­i­ty Can Change Your Life, Michael Merzenich

The Brain That Changes Itself, Nor­man Doidge

Lifes­pan, David Sinclair

Das Ende des Alterns, David Sinclair

What Does­n’t Kill Us, Scott Carney

Suc­cess­ful Aging, Daniel Levithin

Der Ernährungskom­pass, Bas Kast

The Way We Eat Now, Bee Wilson

Dein Gehirn weiss mehr als Du denkst, Niels Birbaumer

Denken: Wie das Gehirn Bewusst­sein schafft, Stanis­las Dehaene

Mind­ful­ness, Ellen J. Langer

Full Cat­a­stro­phe Liv­ing, Jon Kabat-Zinn

100 Plus: How The Com­ing Age of Longevi­ty Will Change Every­thing, Sonia Arrison

Think­ing Like A Plant, Craig Holdredge

Das Geheime Wis­sen unser­er Zellen, Son­dra Barret

The Code of the Extra­or­di­nary Mind, Vishen Lakhiani

Altered Traits, Daniel Cole­man, Richard Davidson

The Brain’s Way Of Heal­ing, Nor­man Doidge

The Last Best Cure, Donna Jack­son Nakazawa

The Hour Between Dog and Wolf: Risk-taking, Gut Feel­ings and the Biol­o­gy of Boom and Bust, John Coates

The Inner Game of Ten­nis, W. Tim­o­thy Gallway

Run­ning Lean, Ash Maurya

Sleep — Schlafen wie die Profis, Nick Littlehales

© 2022 MICHAEL REUTER