Auf einen Espresso: republica Lunchtime

Am ersten Tag der in Berlin stat­tfind­en­den Internet- und Blog­gerkon­ferenz repub­li­ca verir­rten wir uns in den Spanier QBT in der Oranien­burg­er Strasse unweit des Friedrich­stadt­palasts. Mar­cus Piesker, Richard Joerges, Jörg Blumtritt und ich wur­den anschliessend noch von Benedikt Köh­ler, Maren Heltsche und Mandy Schoßig verkom­plet­tiert, die uns beim Ver­til­gen der über­aus reich­halti­gen Plat­ten unter­stützten

2 Replies to “Auf einen Espresso: republica Lunchtime”

  1. Marcus says:

    Hi Michael, die Qual­ität von Bild und Ton des kleinen Cam­corders ist wirk­lich überzeu­gend — sowas brauch’ ich dann wom­öglich auch mal.

  2. Michael Reuter says:

    @Marcus: ja, die Kodak Zi6 kann ich nur empfehlen. Eine 8GB SD-Karte hinein — und los geht’s 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2019 MICHAEL REUTER . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.