Auf einen Espresso: Peter Hogenkamp, Online-Verleger Blogwerk

Peter Hogenkamp hat min­destens zwei Dinge geschafft, die vor kurzem noch undenkbar gewe­sen wären: Er ist Vor­bild für Autor, Blog­ger und Medi­al­ge­walt Sascha Lobo und er agiert als Ver­leger eines reinen Online-Verlags aka Blog­w­erk. Und das, obwohl er keine jour­nal­is­tis­che, son­dern nur eine betrieb­swirtschaftliche Aus­bil­dung hat. Als Deutsch­er unter Schweiz­ern in Zürich hat er vor kurzem — ver­mut­lich aus Kurzweil — seine Dok­torar­beit abgegeben, den entsprechen­den Titel erhal­ten — und wird seit­dem auch von Old Media als voll­w­er­tiger Gesprächspart­ner anerkan­nt.

2 Replies to “Auf einen Espresso: Peter Hogenkamp, Online-Verleger Blogwerk”

  1. Peter Hogenkamp says:

    (Darf man sein eigenes Video als erster kom­men­tieren? Nehme an, nicht.)
    Ist doch ganz lustig. Wobei ich bei Deinem Kom­men­tar­text das Gefühl habe, dass einige Sachen, die ich immer eher iro­nisch meine, dort ernst gemeint ste­hen.
    Sagte ich schon, dass ich noch nie in meinem Leben Espres­so getrunk­en habe und es nicht plane? Née. OK, ist auch nicht wichtig.

  2. Michael Reuter says:

    In einer Welt voller Selb­stre­f­er­en­tial­ität sollte sich jeder ruhig selb­st kom­men­tieren dür­fen. Dein Gefühl zur Ern­sthaftigkeit dürfte Dich hier trü­gen — ger­ade in der Ern­sthaftigkeit liegt doch die grösste Ironie!?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2019 MICHAEL REUTER . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.