Auf einen Espresso: Peter Hogenkamp, Online-Verleger Blogwerk

Peter Hogenkamp hat mindestens zwei Dinge geschafft, die vor kurzem noch undenkbar gewesen wären: Er ist Vorbild für Autor, Blogger und Medialgewalt Sascha Lobo und er agiert als Verleger eines reinen Online-Verlags aka Blogwerk. Und das, obwohl er keine journalistische, sondern nur eine betriebswirtschaftliche Ausbildung hat. Als Deutscher unter Schweizern in Zürich hat er vor kurzem – vermutlich aus Kurzweil – seine Doktorarbeit abgegeben, den entsprechenden Titel erhalten – und wird seitdem auch von Old Media als vollwertiger Gesprächspartner anerkannt.

2 thoughts on “Auf einen Espresso: Peter Hogenkamp, Online-Verleger Blogwerk

  1. (Darf man sein eigenes Video als erster kommentieren? Nehme an, nicht.)
    Ist doch ganz lustig. Wobei ich bei Deinem Kommentartext das Gefühl habe, dass einige Sachen, die ich immer eher ironisch meine, dort ernst gemeint stehen.
    Sagte ich schon, dass ich noch nie in meinem Leben Espresso getrunken habe und es nicht plane? Nee. OK, ist auch nicht wichtig.

  2. In einer Welt voller Selbstreferentialität sollte sich jeder ruhig selbst kommentieren dürfen. Dein Gefühl zur Ernsthaftigkeit dürfte Dich hier trügen – gerade in der Ernsthaftigkeit liegt doch die grösste Ironie!?

Leave a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s