YiGG Spekulationen im Betatest – Teil 1

Screenshot_04

Es ist vollbracht! Am heutigen Mittwoch konnten wir die YiGG Spekulationen für den Betatest freigeben. Es war eine lange und schwierige Geburt, mit mehreren Unterbrechungen, als die Geburtswehen nachliessen. Zuguterletzt ist uns jedoch eine wie ich finde nette Applikation gelungen.

YiGG Spekulationen

Worum geht es bei den YiGG Spekulationen? 

Unserer Ansicht wohnt nahezu jeder Nachricht eine Spekulation inne; d.h. ihr Ausgang oder ihre Implikationen sind im Moment der Berichterstattung unklar. Da wir uns mit YiGG dem Wisdom of Crowds Ansatz verpflichtet fühlen, also davon überzeugt sind, dass bei vielen Fragestellungen die Meinung der Masse näher an der Wahrheit liegt als die von Experten, bieten wir an, zu jeder YiGG Nachricht Spekulationen anzulegen.

Screenshot_02

Aber auch völlig unabhängig von bestehenden Nachrichten können registrieret YiGG Nutzer Spekulationen anlegen. Jede neu angelegte Spekulation wird von YiGG Moderatoren überprüft und entsprechend freigegeben. Gestartet wird mit einer Quote von 50%; d.h. vor dem ersten Einsatz ist es völlig offen, ob diese Spekulation eintritt oder nicht.

Jeder YiGG Nutzer kann selbst Spekulationen anlegen und auf Spekulationen anderer Nutzer setzen. Dazu erhält er 10.000 YiPPS (YiGG Points) Startkapital. Für jede neu angelegte Spekulation erhält er 10.000 weitere YiPPS. die Höhe der eingesetzten YiPPs ist frei wählbar. Man kann sogar aus einer Spekulation wieder aussteigen,nachdem man bereits einen Einsatz getätigt hat (Cashout). Dabei verliert man allerdings YiPPS, da dies Transaktionskosten verursacht.

Screenshot_03

Zu jeder Spekulation ist die komplette Historie der Einsätze transparent; d.h. jeder kann nachverfolgen, wer wieviel für oder gegen die Spekulation eingesetzt hat. Der Spekulationsverlauf wird graphisch dargestellt, mit jeweiliger Datumsangabe aller Einsätze. 

Nutzer können sich ihre Spekulationen merken und sich über Einsätze Anderer informieren lassen.

Im nächsten Blogpost folgen weitere Details.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

GOOD READS

Hier eine Auswahl an allgemeinverständlich verfassten, von uns gelesenen und empfohlenen Büchern über die Neuprogrammierung von Körper und Geist:

Neustart im Kopf: Wie sich unser Gehirn selbst repariert, Norman Doidge

Rewire Your Brain , John B. Arden

The Brain That Changes Itself, Norman Doidge

The Body Builders, Adam Piore

Der Ernährungskompass, Bas Kast

The Way We Eat Now, Bee Wilson

Dein Gehirn weiss mehr als Du denkst, Niels Birbaumer

Mindfulness, Ellen J. Langer

Mind Over Medicine, Lissa Rankin

The Code of the Extraordinary Mind, Vishen Lakhiani

Alt werden ohne alt zu sein, Rudi Westendorp

Altered Traits, Daniel Coleman, Richard Davidson

The Brain’s Way Of Healing, Norman Doidge

The Last Best Cure, Donna Jackson Nakazawa

The Hour Between Dog and Wolf: Risk-taking, Gut Feelings and the Biology of Boom and Bust, John Coates

The Inner Game of Tennis, W. Timothy Gallway

Running Lean, Ash Maurya

Schlaf wirkt Wunder, Hans-Günther Weeß

Sleep – Schlafen wie die Profis, Nick Littlehales

Zusätzlich empfehlen wir das Interview mit Dr. Norman Doidge
How the brain heals

TWITTER

© 2019 MICHAEL REUTER . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.