App Developer Typologie – Eine Annäherung an den App Entwickler

Heute bin ich auf eine nette Typologie zu App Entwicklern gestossen. Spontan fallen mir zu den meisten Typen auch lebende Beispiele ein… Die einzelnen Typen sind grundsätzlich gut nachvollziehbar – allerdings tue ich mir mit weniger Typen einfacher, weil ein zu hoher Differenzierungsgrad den jeweiligen definierten Typen verschwimmen lässt: vielleicht sollte man auch hier maximal 4 oder 5 Typen wählen…auch diese Unterscheidung ist nicht schlecht.
Sinnvoll finde ich beispielsweise folgende Matrix in pragmatisch-planend oder anspruchsvoll-planend pragmatisch-planlos bzw. anspruchsvoll-planlos, die Alberto Gutierrez für Programmierer im allgemeinen entwirft:
Matrix
Albertos These ist, dass pragmatisch agierende und anspruchsvolle Programmierer nicht gut zusammenarbeiten können. Ebensowenig wie Action Heros und Planer.
Planner
Dieses Bild entspricht komplett meiner praktischen Erfahrung. Der ideale Programmierer könnte die Rollen in Abhängigkeit der jeweiligen Spezifika des Projekts wechseln. Aber das ist Wunschdenken. Möglicherweise müssen in Projektteams auch Developer aller Fraktionen angehören, damit man allen Aspekten des Projekts gerecht wird.
Interessant im Zusammenhang mit App Distribution ist auch dieser Artikel über den Einsatz von App Stores zum Vertrieb von Apps der jeweiligen mobilen OS.

One Reply to “App Developer Typologie – Eine Annäherung an den App Entwickler”

  1. Sehr gut kannst du diese richtige zusammenhänge direkt mit Projekt Budget stellen.Ein nachhaltiges Projekt im Bereich App – Programmierung braucht wirklich die sophisticated Coder. saubere Struktur und Dokumentation machen die Source-Codes wiederverwendbar. Und wen der Kunde mal in einem Jahr Update machen möchte profitieren beide von guter Planung und Struktur.
    Vg
    Roman

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

GOOD READS

Hier eine Auswahl an allgemeinverständlich verfassten, von uns gelesenen und empfohlenen Büchern über die Neuprogrammierung von Körper und Geist:

Neustart im Kopf: Wie sich unser Gehirn selbst repariert, Norman Doidge

Rewire Your Brain , John B. Arden

The Brain That Changes Itself, Norman Doidge

The Body Builders, Adam Piore

Der Ernährungskompass, Bas Kast

The Way We Eat Now, Bee Wilson

Dein Gehirn weiss mehr als Du denkst, Niels Birbaumer

Mindfulness, Ellen J. Langer

Mind Over Medicine, Lissa Rankin

The Code of the Extraordinary Mind, Vishen Lakhiani

Alt werden ohne alt zu sein, Rudi Westendorp

Altered Traits, Daniel Coleman, Richard Davidson

The Brain’s Way Of Healing, Norman Doidge

The Last Best Cure, Donna Jackson Nakazawa

The Hour Between Dog and Wolf: Risk-taking, Gut Feelings and the Biology of Boom and Bust, John Coates

The Inner Game of Tennis, W. Timothy Gallway

Running Lean, Ash Maurya

Schlaf wirkt Wunder, Hans-Günther Weeß

Sleep – Schlafen wie die Profis, Nick Littlehales

Zusätzlich empfehlen wir das Interview mit Dr. Norman Doidge
How the brain heals

TWITTER

© 2019 MICHAEL REUTER . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.