nachrichten

Die Probleme der Nachrichtenbranche im Internet

Der Strom der Nachrichten und ihre Relevanz

Der Strom der Nachricht­en — ein schönes Bild um die aktuelle Darstel­lung der Entste­hung und Dis­tri­b­u­tion von Nachricht­en zu beschreiben. Wir alle ken­nen dieses Bild in den unter­schiedlich­sten Vari­anten. Man erken­nt, dass die Rel­e­vanz einer Nachricht an vie­len Stellen definiert — und umdefiniert — wer­den kann. Auf YiGG stellen lesen und bew­erten rund 25.000 unter­schiedliche Nutzer täglich rund 500 neue Nachricht­en. Seit­dem wir YiGG betreiben, haben sich ver­schiedene Ver­hal­tensweisen unser­er

Web 2.0 ergänzt Web 1.0 — Social Media Forum, 18.2.09

Web 2.0 ergänzt Web 1.0 View more pre­sen­ta­tions from michael­reuter. (tags: reuterip­pen­ver­lagver­lags… com­mu­ni­tymichael)

Social Web Breakfast — Social News, YiGG und Twitter

Der Mitschnitt des Social Web Break­fast vom 28.1.2009 in München. Stark erkäl­tet erzäh­le ich über die prak­tis­chen Imp­lika­tio­nen von Social News, YiGG und Twit­ter auf die Nachricht­en­welt.

1981: Die Geburt der Nachrichten im Internet

Gute Nachrichten — schlechte Nachrichten

Eine pri­vate Mit­teilung eines YiGG-Nutzers bringt mich zu dieser kurzen Betra­ch­tung über gute und schlechte Nachricht­en — bess­er gesagt: Nachrichten-Quellen. Hier die Mit­teilung ungekürzt: Hallo lieber KMR / YIGG CEO, Ich habe eine Frage an dich (ich darf doch dutzen, oder?): Gibst du deine Stimme eigentlich fast jeder Bild_de Nachricht? Ich meine Unter­hal­tung ist gut, aber in Zeit­en von Bildblog.de weiß doch jedes “Internet-Kind” über die Qual­ität von BILD-Nachrichten, oder

Nachrichten — Schein und Wirklichkeit

Ein kleines Mäd­chen singt das Eröff­nungslied zu den Olymp­is­chen Spie­len 2008 in Peking. In der Tat war es ein kleines Mäd­chen, aber nicht jenes, das im Fernse­hen und im Sta­dion zu sehen war. Die hüb­sche war da, die mit der schö­nen Stimme hat gesun­gen. Der Iran testet seine Rakete­narse­nale. Nicht so schön. Aber auch nicht wahr — jeden­falls nicht so, wie wir es alle gese­hen haben. Es waren zumin­d­est weniger

@MICHAELREUTER

GOOD READS

The Mind­ful Rev­o­lu­tion, Michael Reuter

Die Acht­same Rev­o­lu­tion, Michael Reuter

The Idea of the Brain, Matthew Cobb

The Biggest Bluff, Maria Kon­niko­va

Essen Ändert Alles, Hol­ger Stromberg

The Oxy­gen Advan­tage, Patrick McK­e­own

Rewire Your Brain , John B. Arden

The Way of the Ice­man, Koen de Jong

Soft Wired — How The New Sci­ence of Brain Plas­tic­i­ty Can Change Your Life, Michael Merzenich

The Brain That Changes Itself, Nor­man Doidge

Lifes­pan, David Sin­clair

What Does­n’t Kill Us, Scott Car­ney

Suc­cess­ful Aging, Daniel Levithin

The Body Builders, Adam Piore

Der Ernährungskom­pass, Bas Kast

The Way We Eat Now, Bee Wil­son

Dein Gehirn weiss mehr als Du denkst, Niels Bir­baumer

Denken: Wie das Gehirn Bewusst­sein schafft, Stanis­las Dehaene

Mind­ful­ness, Ellen J. Langer

Full Cat­a­stro­phe Liv­ing, Jon Kabat-Zinn

100 Plus: How The Com­ing Age of Longevi­ty Will Change Every­thing, Sonia Arri­son

Think­ing Like A Plant, Craig Hol­dredge

Die Glück­shy­pothese, Jonathan Haidt

Mind Over Med­i­cine, Lissa Rankin

Das Geheime Wis­sen unser­er Zellen, Son­dra Bar­ret

The Code of the Extra­or­di­nary Mind, Vishen Lakhi­ani

Alt wer­den ohne alt zu sein, Rudi Wes­t­en­dorp

Altered Traits, Daniel Cole­man, Richard David­son

The Brain’s Way Of Heal­ing, Nor­man Doidge

The Last Best Cure, Donna Jack­son Nakaza­wa

The Hour Between Dog and Wolf: Risk-taking, Gut Feel­ings and the Biol­o­gy of Boom and Bust, John Coates

The Inner Game of Ten­nis, W. Tim­o­thy Gall­way

Run­ning Lean, Ash Mau­rya

Schlaf wirkt Wun­der, Hans-Günther Weeß

Sleep — Schlafen wie die Profis, Nick Lit­tle­hales

© 2020 MICHAEL REUTER . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.