YiGG

Auf einen Espresso: Simon Gow, Lead Developer YiGG

5 min­utes with Simon from New Zealand, who chose to live in Munich, Ger­many, and have a fan­tas­tic time work­ing with YiGG, going snow­board­ing dur­ing win­ter and moun­tain­bik­ing in sum­mer in the near­by Alps.

Social Web Breakfast — Social News, YiGG und Twitter

Der Mitschnitt des Social Web Break­fast vom 28.1.2009 in München. Stark erkäl­tet erzäh­le ich über die prak­tis­chen Imp­lika­tio­nen von Social News, YiGG und Twit­ter auf die Nachricht­en­welt.

Social Web Breakfast Interview über Social News, YiGG und Twitter

Link: Ziem­lich erkäl­tet durfte ich etwas zu Social News, YiGG und Twit­ter sagen. Björn zwang mich im Anschluss noch das Ganze zusam­men­z­u­fassen.

YiGG vermarktet selbst und fängt an zu twittern

Mit dem heuti­gen Update beschre­it­en wir mit YiGG einen neuen Weg. Um den Long Tail an Nachricht­en auf YiGG ziel­gerichteter zu ver­mark­ten, haben wir YiGG Spon­sor­ings gelauncht. Dabei han­delt es sch um eine eige­nen­twick­elte Plat­tform, über die Unternehmen, Selb­ständi­ge und Pri­vat­per­so­n­en Spon­sor­but­tons auf YiGG gegen geringe monatliche Fest­preis erwer­ben kön­nen. Zwei For­mate von Spon­sor­but­tons sind an zwei ver­schiede­nen Posi­tio­nen auf den YGG Seit­en einge­bun­den und wer­den durch Platzhal­ter ken­ntlich gemacht.

Sind Lokalnachrichten die Zukunft des Nachrichtengeschäfts?

Weltweit befind­en sich Zeitungsver­lage in wirtschaftlichen Schwierigkeit­en, da der Haup­tum­satzbringer Wer­beein­nah­men ver­siegt. Die Tri­bune ist insol­vent, die New York Times hat grosse Schwierigkeit­en, einen im kom­menden Früh­jahr fäl­li­gen 400-Millionen-Kredit zu ver­längern und Gruner+Jahr beerdigt mit der Zusam­men­le­gung der Wirtschaft­sredak­tio­nen fak­tisch einige bekan­nte deutsch Wirtschaft­sti­tel. Lokalnachricht­en wer­den als ein Ausweg aus dieser Krise ange­se­hen: Nachricht­en liegen im Über­fluss vor und Unternehmen kön­nen auf lokaler Ebene mit Wer­bung ziel­ge­nauer ihre Kun­den ansprechen,

YiGG auf Platz 4 in deutschem Start-up Ranking

ethor­i­ty hat mit dem Start­up Mon­i­tor zum zweit­en Mal eine Unter­suchung der deutschen Start-up Szene durchge­führt. Zum Unter­suchungs­ge­gen­stand heisst es: Der ethor­i­ty Start­up Mon­i­tor 2008 II unter­suchte im Zeitraum von Sep­tem­ber bis Okto­ber 2008 rund 17.700 Mei­n­ungsäußerun­gen von Usern in deutschsprachi­gen Weblogs und Foren über die deutschen Star­tups. Für diese Buzz-Analyse wur­den authen­tis­che Nutzeräußerun­gen zu rund 600 deutschen Star­tups klas­si­fizi ert. Sehr gefreut haben wir von YiGG uns über den

Weltspion: Der Nachrichten-Liveticker

Diese Woche haben wir den YiGG Welts­pi­on gelauncht, einen Livet­ick­er der täglichen Nachricht­en. Mehrere tausend Nachricht­en­quellen liefern einen Überblick des aktuellen Geschehens. Beson­ders nüt­zlich empfinde ich die Schlag­wort­fil­terung, die es mir erlaubt, alle aktuellen Nachricht­en zu genau einem oder auch mehreren Schlag­wörtern zu sehen. Sobald ich eine Nachricht für beson­ders rel­e­vant hal­ten, stoppe ich den Welts­pi­on mit Klick auf “Anhal­ten” (anson­sten ist tick­ert er zu schnell durch) und eigne mir

Abgründiges

Artikel über das eigene Unternehmen inklu­sive eines Jugend­fo­tos aus dem Album sieht man ja immer gern. Es wird über einen gere­det — nie ganz schlecht — man bleibt im Gespräch. So hat mich auch heute ein aktueller Beitrag in Deutsch­lands Medi­en­por­tal Mee­dia gefreut, wen­ngle­ich Autor Alexan­der Beck­er lei­der im Vor­feld nicht bei mir angerufen hat und er im Pho­to­shop fälschlicher­weise einen in die falsche Rich­tung weisenden Dau­men für die nette

Gute Nachrichten — schlechte Nachrichten

Eine pri­vate Mit­teilung eines YiGG-Nutzers bringt mich zu dieser kurzen Betra­ch­tung über gute und schlechte Nachricht­en — bess­er gesagt: Nachrichten-Quellen. Hier die Mit­teilung ungekürzt: Hallo lieber KMR / YIGG CEO, Ich habe eine Frage an dich (ich darf doch dutzen, oder?): Gibst du deine Stimme eigentlich fast jeder Bild_de Nachricht? Ich meine Unter­hal­tung ist gut, aber in Zeit­en von Bildblog.de weiß doch jedes “Internet-Kind” über die Qual­ität von BILD-Nachrichten, oder

ICE + iPhone = YiGG on Rails

Hier der Foto­be­weis: Selb­st bei rasender Fahrt im ICE zwis­chen Bam­berg und Leipzig wird fleis­sig im YiGG Launch Live­blog gechat­tet! YiG­Ger nothin2g sandte dieses kost­bare Beweis­stück ein. Vie­len Dank! EDIT: Auf der Rück­fahrt motivierte der wieder funk­tion­ierende YiGG Spion YiG­Ger nothin2g zu diesem aktuellen Werk mit dem Namen “Ruby YiGG on Rails”

YiGG Relaunch mit Geburtswehen

Eine Woche nach dem YiGG Relaunch kann ich ein erstes vor­läu­figes Fazit ziehen: 1. Wir haben zu früh gelauncht — eine inten­sive Test­phase hätte ihre pos­i­tive Wirkung sich­er nicht ver­fehlt. 2. Kri­tik am Launch haben wir erwartet, allerd­ings nicht in dieser Heftigkeit und Emo­tion­al­ität. 3. Der passende Umgang mit der Kri­tik war Kom­mu­nika­tion: daher haben wir in vie­len Blogs Stel­lung zu kri­tis­chen Blog­posts genom­men, im eige­nen Blog über den Fort­gang

YiGG Open Beta V6 gelauncht

Es ist voll­bracht! Seit heute, Mon­tag, 30. Juni 2008, ist die neue Ver­sion von YiGG online. Her­zlichen Glück­wun­sch an das Entwick­lerteam, das mit Blick auf das enge Launch­da­tum alles gegeben hat! Die neue Ver­sion ist bere­its die 6. Ver­sion von YiGG, allerd­ings ist sie die erste wirk­liche Neuen­twick­lung. Die bish­erige Ver­sion war den Anforderun­gen hin­sichtlich Traf­fic und Usabil­i­ty nicht mehr gewach­sen. Daher haben wir uns Ende let­zten Jahres entschlossen, YiGG

@MICHAELREUTER

GOOD READS

The Mind­ful Rev­o­lu­tion, Michael Reuter

Die Acht­same Rev­o­lu­tion, Michael Reuter

The Idea of the Brain, Matthew Cobb

How Con­ta­gion Works, Paolo Gior­dano

Rewire Your Brain , John B. Arden

The Way of the Ice­man, Koen de Jong

Soft Wired — How The New Sci­ence of Brain Plas­tic­i­ty Can Change Your Life, Michael Merzenich

The Brain That Changes Itself, Nor­man Doidge

Lifes­pan, David Sin­clair

What Does­n’t Kill Us, Scott Car­ney

Suc­cess­ful Aging, Daniel Levithin

The Neu­ro­Gen­er­a­tion, Tan Lee

The Body Builders, Adam Piore

Der Ernährungskom­pass, Bas Kast

The Way We Eat Now, Bee Wil­son

Dein Gehirn weiss mehr als Du denkst, Niels Bir­baumer

Denken: Wie das Gehirn Bewusst­sein schafft, Stanis­las Dehaene

Mind­ful­ness, Ellen J. Langer

Full Cat­a­stro­phe Liv­ing, Jon Kabat-Zinn

100 Plus: How The Com­ing Age of Longevi­ty Will Change Every­thing, Sonia Arri­son

Think­ing Like A Plant, Craig Hol­dredge

Die Glück­shy­pothese, Jonathan Haidt

Mind Over Med­i­cine, Lissa Rankin

Das Geheime Wis­sen unser­er Zellen, Son­dra Bar­ret

The Code of the Extra­or­di­nary Mind, Vishen Lakhi­ani

Alt wer­den ohne alt zu sein, Rudi Wes­t­en­dorp

Altered Traits, Daniel Cole­man, Richard David­son

The Brain’s Way Of Heal­ing, Nor­man Doidge

The Last Best Cure, Donna Jack­son Nakaza­wa

The Hour Between Dog and Wolf: Risk-taking, Gut Feel­ings and the Biol­o­gy of Boom and Bust, John Coates

The Inner Game of Ten­nis, W. Tim­o­thy Gall­way

Run­ning Lean, Ash Mau­rya

Schlaf wirkt Wun­der, Hans-Günther Weeß

Sleep — Schlafen wie die Profis, Nick Lit­tle­hales

© 2020 MICHAEL REUTER . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.